So stellst Du dir Gottesdienst NICHT vor? 
Etwas kerniger darf es sein? 
Etwas „weniger fremdschämen“? 
 Dann habe ich hier was für dich:

Zugegeben, es lag ziemlich lange auf meinem Lesestapel. 
Mal hat sich ein anderes Buch vorgedrängelt, ein anderes mal hatte ich auch einfach keine Lust ein Buch mit solch einem Cover in die Hand zu nehmen.

Als ich es jedoch endlich angefangen habe, hat es mich völlig begeistert:

Warum Männer nicht zum Gottesdienst gehen“ spricht mir in so vielem aus der Männer-Seele. YES!
Ein wirklich praktisches Buch für alle, die manchmal ahnen „etwas mänlicher könnte es in meiner Gemeinde schon sein“.
Sätze wie „manchmal wirkt der Heilige Geist sogar ohne Taschentücher“ bringen es mit einem deutlichen Augenzwinkern auf den Punkt.

kurz und knapp: unbedingt LESEN und LEBEN!!!


Habe ich eigentlich schon geschrieben, dass wir heute Nachmittag zum Männer.Campen aufbrechen?

Über den Autor

Dirk Farr ist Gründungspastor der JKB Treptow in Berlin und Leiter des Bereichs Gemeindegründung bei der Liebenzeller Mission. Darüber hinaus coacht er junge Leiter in interkulturellen und internationalen Aufgaben.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.